01.12.2023 Übergang 4/5

Mit Ende des vierten Schuljahres muss ihr Kind unsere Schule leider verlassen. Ein wichtiger Übergang steht an, der von der Schule mitgestaltet wird. Dazu findet im November des Vorjahres ein Informationselternabend statt. Im Januar/Februar beraten wir auf Basis des Halbjahreszeugnisses die Eltern, welchen Bildungsgang (Hauptschule, Realschule oder Gymnasium) wir für das Kind präferieren. Das sog. Übergangsverfahren erlaubt uns nicht, dass wir konkrete Schulformen bzw. individuelle Schulen empfehlen.

Aber nicht nur die Eltern erhalten Beratung seitens der Lehrkräfte sondern auch die Kinder. Wir informieren diese über Anforderungen des jeweiligen Bildungsganges und geben den Kindern Unterstützung, dass diese auch ihr eigenes Lernverhalten, ihre Lernbiographie und auch ihr Leistungsvermögen einschätzen können.

Wir stehen in Kontakt mit weiterführenden Schulen, die uns nach dem Übergang 4/5 Rückmeldungen geben, wie die Kinder in den Schulen angekommen sind. Diese Rückmeldung lassen wird dann in unsere Arbeit mit einfließen.

Hier erhalten sie mehr Informationen.

Terminplaner zum Download

Fr. 03.02. Unterrichtsschluss nach der dritten Stunde für alle Klassen,
Zeugnisausgabe für die 3. und 4. Klassen

Mo. 06.02. Beginn des 2. Schulhalbjahres

Do. 09.02. Gesamtkonferenz